In unserem Format “Ist das gut oder kann das weg?” nehmen wir uns in jeder Folge ein Spiel vor und beantworten diese Frage.
Das kann ein altes Spiel sein, ein gehyptes Spiel oder auch ein Spiel zu dem es jetzt neue Erweiterungen gibt.

Wir stellen es euch kurz vor und diskutieren dann: Ist das gut oder kann das weg?

Wir freuen uns über eure Meinungen, Ideen, welches Spiel vielleicht besser in die Sammlung passen würde oder auch Vorschläge für Spiele, die wir mal besprechen sollten.

Heute mit dem Würfelspiel: Ganz schön clever von Schmidt Spiele

1 Kommentar

  1. Wir spielen immer noch regelmäßig “ganz schön clever”.
    Obwohl unser Hype inzwischen deutlich nachgelassen hat.
    Nachdem es raus kam, haben wir es so oft gespielt, dass die Holzwürfel schon ganz abgegriffen waren und wir sie durch frische Würfel ersetzten mussten. (^.^)
    Wir spielen übrigens immer irgendwie zusammen und geben uns gegenseitig Tipps. Dementsprechend legen wir auch den Würfel auf’s Tablett, der den anderen auch was bringt. “\/(o_o)\/” Also jedenfalls wenn es für den aktiven Spieler kein Nachteil ist.
    Wie auch immer: für uns ist das gut bzw. immer noch gut genug. Doppelt so clever hat uns auch gar nicht gepackt, keine Ahnung warum. “\/(o_0)\/”
    Die Erklärung, dass der Reiz des Spiel auch darin liegt, dass die Ketten einen so erfreuen, finde ich sehr gut.
    Euer kurzes Format ist übrigens perfekt fürs Kuchen backen. Diese Folge hat perfekt gereicht, bis der Brettspielcake im Ofen war.
    xoxo
    (^_^)/”
    Snowcat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.