Hier ist der Link zu einem Google Formular, für die Koordination von Elisabeth Partien: Elisabeth/VirginQueen Partien

Da es in der Folge zu Pax Pamir so nett war und wir einfach mit unserem großen Programm nicht fertig geworden sind, haben wir uns auch zur 22. Folge von Fux und Bär einen Frühstücksgast eingeladen, den Gründer und Inhaber von Spielworxx Uli Blennemann. Denn eines der ersten Projekte von Uli bei Spielworxx war die deutsche Ausgabe von Virgin Queen, Elisabeth – Die Religionskriege 1559 – 1598, dem wir uns in dieser Folge besonders widmen werden.

Auch wenn wir immer Kapitelmarker setzen, sind sie für diese spezielle Folge eventuell sehr wichtig. Bitte springt einfach zu dem Thema, welches euch interessiert. Vor allem an alle HörerInnen, denen es hauptsächlich um Elisabeth geht, wir starten ungefähr bei 2 Stunden mit dem Hauptspiel.

In der heutigen Zeit kommen wir natürlich nicht an dem Thema Covid19 vorbei und sprechen über die verschiedenen Auswirkungen, die die Pandemie auf uns hat, ob es die unterschiedlichen Einschränkungen beim Einkauf sind, die Möglichkeiten Brettspiele weiterhin mit FreundInnen zu spielen oder wie Uli als Verleger damit umgeht.

Danach reden wir wie gewohnt erstmal über die Spiele, die wir am Tisch gespielt haben. Björn und Martina hatten noch einmal die Freitagsrunde vor dem Shutdown zu Besuch und es wurden hauptsächlich Party-Spiele gespielt: Krazy Wordz, L.A.M.A., Decrypto und Kneipenquiz zum Abschluss. Uli hat Elektropolis und Lisboa mit seiner Frau gespielt. Bei Martina und Björn war der Autor Ronald Hild zu Besuch und am Abend haben wir 2 Partien Root miteinander gespielt. Lange haben wir darauf gewartet aber zu Martinas Geburtstag haben wir endlich die Kingdom Death Monster Kampagne begonnen. Auf Vassal hat Uli noch SpaceCorp gespielt.

Danach widmen wir uns endlich einem von Martinas Lieblingsspielen VirginQueen (GMT) bzw. Elisabeth (Spielworxx). Natürlich können wir bei so einem komplexen Spiel nicht wie gewohnt alle Regeln erklären aber wir geben euch Einblicke in das Spielgeschehen, wie man überhaupt an so ein Spiel heran gehen kann mit über 40 Seiten Regeln, welche einzelnen Fraktionen es gibt, die Grundmechanismen im Spiel und wie eine Runde überhaupt abläuft. Garniert wird das Ganze von Erlebnisberichten von uns und unseren Elisabeth Partien.

Zum Abschluss geben wir euch Tipps, wie ihr an dieses Spiel herangehen könnt, wenn wir euch Lust darauf gemacht haben, mal 8-12 Stunden lang in die Welt der Elisabeth I. einzutauchen.

Bei Fragen zu Elisabeth könnt ihr euch gerne an Martina wenden:
Mail: Missbaybee@gmx.de
Twitter: Missbaybee_de per PM
Oder hier in den Kommentaren 🙂

Weiterführende Links für euch:

Spielworxx

Spiele, die wir gespielt haben:
Decrypto
Electropolis
Lisboa
Root
Kingdom Death: Monster
SpaceCorp

Elisabeth:
VirginQueen/Elisabeth
Shut up & Sit down zu Virgin Queen

Podcast Empfehlungen zu Covid-19
Insert Moin – Wie wirkt sich die Covid19 Pandemie auf die Brettspielszene aus?
Five Games For Doomsday

4 Kommentare

  1. Super Folge! Der Herr Blennemann ist ein super spannender Gast, sehr sympathisch.

    Und der Podcast hat natürlich auch Lust auf Elizabeth gemacht, aber erstmal muss ich jemanden für Pendragon finden 🙂

    1. Martina Fuchs
      Author

      Hallo Andreas,

      vielen Dank für deine Rückmeldung. Ich freue mich über jeden, dem ich Lust auf Elisabeth machen kann. Ich hatte ein wenig Bammel davor eine eigene Folge zu diesem Spiel aufzunehmen, da es doch recht speziell ist. Trage dich doch einfach in die Liste für mögliche Elisabeth Partien hier auf der Webseite ein, vielleicht wird es eine Einführungsrunde in deiner Nähe geben.
      Und ja, Uli ist toll. Wir laden ihn sofort wieder ein, wenn wir ein Thema besprechen, was ihn interessieren könnte.

      LG Martina

  2. Grad beide Folgen mit Uli nach gehört. Riesenkompliment an euch drei, es hat riesigen Spaß gemacht euch zuzuhören. Ich bin damals nach Martinas Gastauftritt in Brettalert auf das Spiel aufmerksam geworden. Seitdem schau ich mich nach einer Gruppe um die auch Lust auf das Spiel hat. Vielleicht klappt es ja irgendwann noch einmal. Also nochmal vielen Dank für die tolle Folge, macht weiter so!!!

    1. Martina Fuchs
      Author

      Hallo Knut,

      vielen Dank für deinen lieben Kommentar.
      Auch uns macht es total Spaß mit Uli zu podcasten und dann auch noch zu einem meiner Lieblingsspiele…
      Ich habe gesehen, dass du dich schon in die Liste eingetragen hast. Bisher sieht es gut aus, aus deinem Bereich haben sich schon 3 Spieler eingetragen.

      Liebe Grüße
      Martina

Schreibe einen Kommentar zu Knut Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.